Wahrscheinlich zwei Junge hat ein Storchenpaar in Puls ausgebrütet. Jörg Heyna, unser WeißstorchGebietsbetreuer (Storchenvater) mit seinem Team, wird um 18:00 Uhr die Tiere beringen. Hierfür benötigt er wieder Hilfe der Pulser Kinder. Die Gemeinde unterstützt mit einem Steigerfahrzeug diese besondere Aktion. Sein Team teilte uns weiterhin mit, dass zwei Nestgeschwister vom Jahrgang 2018 dieses Jahr wieder in SchleswigHolstein sind. Einer davon ist ein Weibchen und hat in Königshügel (Kreis Rendsburg-Eckernförde) auch zwei Jungstörche. Wir freuen uns auf viele Vogelliebhaber. Bürgermeister, Jens Stöver

Pulsschlag 06/2020


 

Für ca. 1 Woche steht an gewohnter Stelle Meiereistr. 52 ein Behälter für Agrarfolie und Unterziehfolie.

Wie immer bitte keine Bänder, keine Silagereste oder sonstige Anhaftungen – also besenrein. Der kleinere Behälter daneben ist für Stretch- bzw. Wickelfolie vorgesehen. An alle Rundballenverbraucher: Keine Netze in die Container vermischen. Die Netze werden nicht mehr abgenommen und müssen in den eigenen Restmüll. Weiterhin dürfen auch keine Sandtaschen und Altreifen in den Containern entsorgt werden. Dieses würde erhebliche Mehrkosten verursachen.

Der Vorstand Jagdgenossenschaft und die Gemeinde Puls

Pulsschlag 06/2020


 

Der Bücherbus steht jeweils von 11:40 - 12:00 Uhr und von 12:55 -13:25 Uhr am Feuerwehrgerätehaus. Corona Auflagen sind z.B.: Nur eine Person für max. 5 Minuten im Bus mit Mund-Nasen-Schutz usw. Die Fahrbücherei im Kreis Steinburg nimmt in diesem Jahr das erste Mal am „Ferien-Lese-Club“ teil. Kinder und Jugendliche können sich seit dem 01. Juni anmelden und Bücherpakete für die Sommerferien ausleihen.

Pulsschlag 06/2020


 

Wir laden ein zur Jahreshauptversammlung 2020 auf dem Ringreiterplatz in Puls um 19:00 Uhr Abstands- und Hygienevorschriften sind zu beachten !

Tagesordnung
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Verlesen des Protokolls
3. Bericht der Vorsitzenden
4. Kassenbericht
5.n Wahlen
6. Termie 2020
7. Verschiedenes

RV Puls, Der Vorstand

Pulsschlag 06/2020


 

27. Juni 2020 – Vereinsringreiten 

16. August 2020 – Großes Ringreiten Aus gegebener Veranlassung sagen wir beide Veranstaltungen leider ab.

RV Puls Schriftführerin, Anja Engfer

Pulsschlag 06/2020


 

Auch das HSV-Turnier, geplant am 04. Juli, kann aus gegebenem Anlass nicht durchgeführt werden.

Das Gleiche gilt für den Raiba-Cup, geplant am 24. Juli.

Pulsschlag 06/2020


 

Die im Frühjahr ausgefallenen Konfirmationen werden am 23. August nachgeholt. Konfirmanden aus Puls sind Niklas Boie, Kim-Eric Dau, Elias Jordan Haeckt. Und Tjorge Pieper etwas später am 27.September.

Pulsschlag 06/2020


 

Das von der Landesregierung aufgesetzte Förderprogramm "Klimaschutz für Bürgerinnen und Bürger" startet am Dienstag, dem 9. Juni 2020. 1,6 Millionen €uro werden dafür zur Verfügung gestellt. Gefördert werden Lastenfahrräder, Ladepunkte für E-Fahrzeuge, Stromspeicher, Photovoltaik und Solarthermie-Anlagen, nicht fossile Heizungen, Gründächer, Fernwärme sowie Regenwasser-Zisternen. Informationen zum Antrag finden Sie unter nachfolgendem Link: https://www.schleswigholstein.de/DE/Schwerpunkte/Klimaschutz/Klimaschutz_n ode.html Die Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Förderprogramm "Klimaschutz für Bürgerinnen und Bürger" finden Sie unter: https://www.schleswigholstein.de/DE/Schwerpunkte/Klimaschutz/FAQ/faq_node. html

Pulsschlag 06/2020


 

Die Amtsverwaltung ist in der letzten Woche in die Holstenstraße 42 bis 48 umgezogen. Bis die Sparkasse nach dem Umbau ins bisherige Amtsgebäude einzieht, befindet sich der Eingang zum Amtsgebäude vorerst im Durchgang zum Parkplatz, gegenüber dem Ärztehaus.

Ein Kundenbesuch kann auch weiterhin pandemiebedingt nur nach vorheriger Terminvergabe erfolgen.

Pulsschlag 06/2020


 

Der Sommer 2020 kommt und die Gemeindevertretung erinnert erneut an unsere Satzung über die Reinigung der öffentlichen Straßen in der Gemeinde Puls.

In mehreren Postwurfsendungen / Pulsschläge haben wir bereits auf das unkontrollierte Wachsen von Hecken und Büschen auf den Geh- und Radwegen und die Reinigung der Gehwege und Rinnsteine hingewiesen. Viele Hecken sind über die Jahre stark gewachsen und haben sich über die Grundstücksgrenzen hinaus ausgebreitet. Dies führt teilweise zur Verengung der Gehund Radwege oder behindert die Sicht in Einmündungsbereiche einiger Straßen bzw. Kreuzungen und bildet so zunehmend eine Gefahr für alle Benutzer und überwiegend für unsere Kinder. Jeder Hausbesitzer oder Mieter ist daher aufgefordert, umgehend die eigenen Büsche oder Hecken zum öffentlichen Bereich hin zu kontrollieren und ggfs. zurückzuschneiden. Aber auch die Gehwege und Rinnsteine vor den jeweiligen Grundstücken sind von Unkraut und Schmutz freizuhalten.

Wer dieser Reinigungspflicht nicht nachkommt, muss mit dem Einschreiten des Ordnungsamtes Schenefeld rechnen. Alle näheren Informationen können Sie in der Satzung über die Reinigung der öffentlichen Straßen in der Gemeinde Puls oder unter www.gemeinde-puls.com nachlesen.

Diese wichtige Information soll gerade den neu hinzugezogenen Bürger/innen sowie denjenigen, die ein Eigenheim in Puls neu erworben haben, dienlich sein.

Hinweis: 2 x im Jahr steht für Gartenabfälle bzw. Laub ein Container an den bekannten Stellen zur kostenlosen Entsorgung zur Verfügung. Eure Gemeindevertretung Bürgermeister, Jens Stöver 

Pulsschlag 06/2020